Bei bestem Wetter feierten am Samstag, 08.06.2024, rund 300 Ehemalige das jeweilige Jubiläum ihres Abiturjahrgangs. Diese Gästezahl sprengte fast die Kapazitäten unseres Innenhofes, machte aber einmal mehr deutlich, wie sehr diese jährlich stattfindende Veranstaltung wertgeschätzt wird, was von mehreren Jahrgangssprecherinnen und -sprechern in ihren Grußworten betont wurde. Schulleiter Dr. Hendrik Förster begrüßte die Abiturjahrgänge 1974, 1979, 1984, 1989, 1994, 1999, 2004, 2009 und erstmalig 2014. Sie schwelgten in Erinnerungen, riefen so manches Erlebnis aus der Schule, aber auch politischer oder gesellschaftlicher Natur hervor und erzählten sich die eine oder andere Anekdote – all das bei einem Umtrunk, der vom Förderkreis des Gymnasiums gespendet wurde. Den musikalischen Rahmen setzte die Orchesterklasse 8a unter der Leitung von Deike Mahler. Viele Ehemalige nahmen schließlich das Angebot zu einer Führung durch das Schulgelände und das Schulhaus bzw. die Sporthallen und die Mensa wahr, staunten über neue, digitale Tafelsysteme, die Baumlandschaft, die Boulderwand oder das grüne Klassenzimmer.

Wir freuen uns, im kommenden Jahr die Jahrgänge 1965, 1970, 1975, 1980, 1985, 1990, 1995, 2000, 2005, 2010 und erstmalig 2015 willkommen zu heißen. Jahrgangssprecherinnen und -sprecher können sich gerne per E-Mail an Doris Horn wenden.


Impressionen

Kontakt
Gymnasium zu St. Katharinen Oppenheim