Unterricht in Coronazeiten

Unterricht in Coronazeiten 2

Wir beginnen mit Präsenzunterricht für alle am Montag, 30. August. Für die ersten beiden Unterrichtsstunden sind Klassen- und Stammkursleiterstunden (einschließlich Selbsttests) geplant. Es besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske in allen Schulgebäuden bis zum Sitzplatz. Der Unterricht endet am ersten Schultag für alle spätestens nach der 6. Stunde (13.05 Uhr). Unsere neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler werden um 10 Uhr von ihren neuen Klassenleiterinnen und -leitern begrüßt.

Es bleibt bei verpflichtenden Selbsttests Jeweils montags und mittwochs in der ersten Unterrichtsstunde. Alle Schülerinnen und Schüler müssen sich bei uns an der Schule selbst testen. Ausnahmen bestehen wie bisher für doppelt Geimpfte und bereits Genesene. Außerdem akzeptieren wir weiterhin Testbescheinigungen durch zertifizierte Corona-Teststationen, wenn der Antigen-Schnelltest oder PCR – Test nicht älter als 24 h ist. Zudem steht es Eltern bzw. Erziehungsberechtigten weiterhin frei, ihr Kind zu Hause mit selbst zu beschaffenden Testkits auf das Virus SARS-CoV-2 zu testen und eine qualifizierte Selbsttestbescheinigung in der Schule vorzulegen.

Kontakt